Information zum Coronavirus (COVID-19) und den getroffenen Maßnahmen in Drenthe. Weiterlesen.

Reserviere deinen Platz vorab

Möchtest du im September noch den Spätsommer genießen oder deinen Urlaub lieber außerhalb der vollen Hochsaison verbringen? Wunderbar! Ob du eine ganze Woche oder ein Wochenende im September Urlaub machst: In Drenthe hast du jede Menge Platz zum Genießen. Macht gemeinsame Fahrradtouren oder Wanderungen durch weitläufige Naturgebiete, besucht ein Museum oder lasst es euch in einem der gemütlichen Restaurants schmecken. Herzlich willkommen in Drenthe! Reserviere deinen Platz vorab.

Nicht weit weg einfach mal raus

Direkt hinter der niederländischen Grenze liegt Drenthe, die Urregion der Niederlande. Hier hast du das Gefühl, vollkommen woanders zu sein. Eine andere Sprache, eine andere Umgebung und jede Menge Platz. Und das nicht weit weg von zu Hause!

  • Nationalparks

    Der Wald in Drenthe aus der Luft betrachtet. Der Nebel weicht langsam der Sonne.
  • Wandern

    Bei einem Wanderung blickt ein Paar über die 
weite landschaft von Drenthe.
  • Schafpferche

    Nahaufnahme einer Schafherde im Naturschutzgebiet Balloërveld
  • Radfahren

    Ein Paar radelt in einem authentischen Dorf in Drenthe an der Kirche vorbei.
  • Hünengräber

    Das Sonnenlicht scheint durch die Bäume genau auf den Dolmen.

Erkunde Museen in Drenthe

Denn Drenthe strotzt vor Geschichte mit besonderen und beeindruckenden Geschichten. Entdecke sie in unseren Museen. Tauche zum Beispiel in die Geschichte der Hünengrabbauer ein. Oder erfahre mehr über die Kolonien der Wohltätigkeit in Frederiksoord en Veenhuizen. Auch das Drents Museum lohnt sicher einen Besuch. Vergiss nicht, vorab online deine Karten zu kaufen.

Kolonien der Wohltätigkeit

Vor 200 Jahren wurden die Kolonien der Wohltätigkeit gegründet. Hier haben 100.000 arme Leute aus den Städten die Chance auf ein besseres Leben bekommen. Eine besondere Geschichte, deren Spuren heute noch sichtbar sind.

Mehr erfahren
Ein Paar steht vor Kolonialhäusern in Frederiksoord und schaut sich an, wie diese Häuser früher von einer Postkarte ausgesehen haben. Es hat sich nicht viel geändert.

UNESCO Geopark de Hondsrug

Der Hondsrug ist ein Gebiet mit Ur-Geschichte. Hier kannst du die Hünengräber bestaunen und viele weitere spannende Geschichten entdecken und Abenteuer erleben.

Mehr erfahren
Ein Hunegrab zwischen den Bäumen des Hondsrug UNESCO Global Geopark. Eine Pingo-Ruine im De Hondsrug UNESCO Global Geopark. Die Blätter der umliegenden Bäume sind grün. die Natur ist in voller Blüte.

Spätsommer-Ausflüge in der Natur

Nicht zu warm, nicht zu kalt: Der Spätsommer eignet sich perfekt für eine Auszeit. Erkunde die Drenther Natur auf einmalige Art und Weise. Spaziere durch die Baumwipfel, fahre leise mit einem elektrischen Geländewagen durch die urigen Wälder oder genieße die Weite auf dem Wasser während einer Kanutour.

Ein Vorgeschmack

In Drenthe gibt es wunderschöne Naturgebiete, in denen du die Weite in aller Ruhe genießen kannst. Lehne dich einfach zurück und träume schon mal von der Urregion der Niederlande ... Ein kleiner Vorgeschmack auf einen wunderbaren Urlaub!

Alle Videos anschauen
Naturlich, Drenthe - Drentsche Aa
  • Naturlich, Drenthe - Drentsche Aa

Buche deine Übernachtung vorab

Hotel, Bed & Brekfast, Ferienhaus oder ein luxuriöses Baumhaus:
Wonach du auch suchst, in Drenthe findest du immer deinen perfekten Schlafplatz.