48 Stunden im Baum

Ein Wochenende voller Höhepunkte 

Hoch oben in den Bäumen liegt dir die Welt zu Füßen. Der hektische Alltag scheint meilenweit weg und deine Abenteuerlust lebt auf. Also auf geht‘s, alle ab auf den Baum! Nimm deine Familie ein Wochenende lang mit in die Höhe! Daran werdet ihr euch noch lange erinnern. Neugier geweckt? Lies dann schnell weiter.

Freitag

✔ Abwesenheitsnotiz eingestellt
✔ Kuscheltiere eingepackt
✔ Hausschlüssel bei den Nachbarn abgegeben
✔ Letzte saubere Wäsche in den Koffer 
✔ Auto vollgetankt und gepackt    
                   
Jetzt nur noch die Kinder von der Schule abholen und dann geht‘s ab nach Drenthe! Klingt vielleicht weit weg – ist es aber nicht. Vom Ruhrgebiet aus braucht man zum Beispiel nur knapp zwei Stunden. In zwei Stunden hast du die Hektik hinter dir gelassen. Mit freiem Kopf kannst du dich schon mal daran gewöhnen, dass es in den nächsten Tagen kein „Muss“ gibt.

Bei der Ankunft im Ferienpark Westerbergen beginnen die Kinder auf der Rückbank zu zappeln. Wo wohl das Baumhaus ist? Ob es auch wirklich so toll ist wie auf den Fotos? Ja, sicher. Sogar noch schöner. Während die Kinder voller Begeisterung das Baumhaus erkunden, genießt ihr einfach erst mal die Aussicht. Die Entscheidung ist schnell gefallen. Heute Abend macht ihr rein gar nichts mehr. Gemütlich essen im Baumhaus und den Tag im Whirlpool ausklingen lassen. Morgen ist auch noch ein Tag. 

Samstag

Während du deinen morgendlichen Kaffee auf der Balkonterrasse schlürfst, bricht langsam die Sonne durch. Drinnen wird allmählich auch der Rest der Familie munter. Ausgeschlafen erscheinen alle zum Frühstück. Ihr strotzt vor Energie und Lust auf neue Abenteuer. Doch ihr lasst es erst einmal ruhig angehen. Geplant ist ein Ausflug zum sog. Boomkroonpad (Baumkronenpfad). Hoch oben in den Baumkronen schlafen, das könnt ihr schon. Jetzt wird es Zeit für eine Wanderung zwischen den Baumkronen. Wow, was für eine Aussicht! Hier schwirren einem die Vögel glatt um den Kopf. Nachdem die Kinder auch den nahegelegenen Spielwald entdeckt haben, kommt ein ausgiebiges Mittagessen gerade recht. 

Die frische Luft verleiht den Kindern Flügel. Müde? Keineswegs! Es war zwar eigentlich nicht geplant, aber ihr entscheidet euch doch noch für einen Besuch im Kletterpark Klimpark Joytime. Bei einem Glas Wein auf der Caféterrasse siehst du Papa mit den Kindern zu, wie sie in ihren Klettergurten nach oben kraxeln und sich dann wie Tarzan in die Tiefe stürzen. „Gleich noch mal!“ ...ruft Papa.

Sonntag

In aller Ruhe munter werden. Ausgiebig frühstücken. Die Kinder gehen noch schnell eine Runde schwimmen, und du setzt dich mit einem guten Buch in die Sonne. Das Leben kann so schön sein! Nach dem Mittagessen möchten die Kinder doch noch kurz zum Erlebnispfad Roekpad. Die Leute vom Campingplatz haben begeistert davon erzählt. Und da es gleich nebenan ist, bietet sich das ja förmlich an. Klettern. Kraxeln. Fliegen. Hütten bauen und als Schmutzfink heimkehren. Vor allem letzteres! Schlammspritzer im Gesicht, aber Spaß hoch zehn! Zurück im Baumhaus ist es Zeit zum Koffer packen. Die Abreise steht an. Wieder festen Boden unter den Füßen. Denn morgen dürfen wir wieder in die Schule und zur Arbeit. Doch eines ist sicher! Es gibt ein nächstes Mal. Wo ihr dann übernachtet? In einer Plaggenhütte, im Gefängnismuseum oder vielleicht in einem der zahlreichen Bungalowparks.  

Noch mehr abenteuerliche Tipps für Drenthe:

Mehr Ideen für deinen Drenthe-Trip

Unterkünfte & Übernachtungen

Unterkünfte & Übernachtungen

Eine Mutter und ihr Sohn genießen in einem Ferienhaus in Drenthe.

Soviel zu erleben - bleiben Sie doch einfach ein bisschen länger! Drenthe bietet Ihnen Übernachtungsangebote ganz nach Wunsch. 

Drenthe mit Kindern

Drenthe mit Kindern

Ein Mädchen steigt aus dem abgestürzten Flugzeug des Entdeckers Jim in Jungola aus. Das Flugzeug ist eine der Attraktionen im Wildlands Adventure Zoo Emmen.

Die Provinz Drenthe in den Niederlanden ist der tollste Spielplatz, den Kinder sich wünschen können. Lassen Sie die Computerspiele und iPads ruhig zu Hause. Ihre Kinder erleben bei ihrem Urlaub in Holland nämlich die spannendsten Abenteuer draußen im Freien – und nicht hinter dem Bildschirm.

Nationalparks

Nationalparks

Aerial Nationalpark Dwingelderveld

© @Droninger

Erkunden Sie Drenthe, und besuchen Sie die Nationalparks Dwingelderveld, Drents-Friese Wold und Drentsche Aa.