Radfahren

Drenthe ist das Radfahrparadies der Niederlande schlechthin. Auf einer Radtour durch die wunderschöne Natur radelst du durch Nationalparks, gesellige Dörfer und entdeckst beeindruckende historische Orte. Wähle eine fertig ausgearbeitete Route oder erkunde Drenthe über das umfangreiche Radwegenetz. Lust auf ein Abenteuer? Dann bezwinge die reizvolle Natur in Drenthe auf dem Mountainbike. 

 

Tipps für Radfahrer

Mit dem Rad einen Tag durch Drenthe touren? Wir haben schon einmal die besten Tipps für dich zusammengestellt.

Fahrradrouten durch die Urregion der Niederlande

Eindrucksvolle Fahrradrouten durch Bachtäler, Wälder und Heidegebiete. Bei sage und schreibe 2.100 Kilometern gut gepflegter Radwege kannst du in Drenthe problemlos in alle Richtungen fahren. Es gibt zahlreiche Themenrouten. Möchtest du einfach so 150.000 Jahre in die Vergangenheit zurück reisen? Dann wähle eine Route, die an den Hünengräbern entlang führt. Oder folge der Brinkroute und besuche schöne Brinkdörfer. In Drenthe gibt es drei Nationalpraks: Für welche Route du dich auch entscheidest, du bist immer von der Natur umgeben.  

Radrouten

Radknotenpunkte

Bei sage und schreibe 5.000 Informationstafeln und 20.000 Routenschildern kann man sich in Drenthe nicht verirren. Das umfangreiche Radknotenpunkt-System für Fahrradtouren in Holland ist ideal, wenn du dir eine eigene Route zusammenstellen und die Länge der Tour selbst bestimmen möchtest. Aber du kannst dich auch für eine vom ANWB ausgeschilderte Themenroute entscheiden.

Es gibt zudem verschiedene Websites, auf denen du ganz einfach eine Radtour mithilfe der Knotenpunkte planen kannst. Wir empfehlen dir, die Website der Landelijk Fietsplatform.
  

Mehr zu den Knotenpunkten

Praktische Informationen - Ein Rad mieten oder dein E-Bike aufladen? Auch das ist in Drenthe möglich.

Über Nacht bleiben

Ein Tag Radfahren in Drenthe ist herrlich, aber eigentlich viel zu kurz. Bleibe doch einfach über Nacht! Ob du einen Bungalowpark, ein hübsches Hotel oder ein Ferienhaus mitten in der Natur suchst – in Drenthe findest du immer einen Ort zum Übernachten! Am nächsten Morgen wachst du erholt wieder auf und nichts hindert dich daran, noch einen Tag durch die Niederlande zu radeln.