Radfahren & Wandern

Ein Fahrrad-Urlaub in Holland? Dann ist Drenthe Ihr Ziel! Die abwechslungsreiche Landschaft aus Wäldern, Heidefeldern, Moorgebieten und Sandwehen eignet sich perfekt zum Abschalten. Fahren Sie auf den Radwegen von Knotenpunkt zu Knotenpunkt, folgen Sie einer ausgearbeiteten Fahrradroute oder überlassen Sie alles dem Zufall. Schließlich erreichen Sie immer einen hübschen Ort zum Verweilen.

Wer Drenthes urwüchsige Natur auf einer Wanderung erkunden möchte, ist ebenfalls willkommen. In einem Augenblick stehen Sie mitten in einem violetten Heidemeer. Dann wandern Sie durch alte Wälder und wenig später sitzen Sie bei einer Tasse Kaffee auf einem hübschen Drenther Brink (dem Dorfplatz). Dank der vielen gut gewarteten Wanderwege in Holland stehen Ihnen hier alle Wege offen. 

Drenthe: Hollands Fahrrad-Provinz

Drenthe ist perfekt für eine Fahrradtour in Holland. Insgesamt etwa 2.100 Kilometer Rad- und Wanderwege verbinden die schönsten Orte in der Natur mit malerischen Dörfern, interessanten Veranstaltungen und Ausflugszielen. Schwingen Sie sich aufs Fahrrad und erkunden Sie Natur und Umgebung in Drenthe. Mit Blick auf die weitläufige Landschaft ist Entspannung vorprogrammiert. 

Radfahren in Drenthe

Wandern in Holland: Drenthes abwechslungsreiche Landschaft

Drenthe ist der ideale Ort zum Wandern in Holland, und zwar hauptsächlich wegen der abwechslungsreichen Landschaft, der gut gepflegten Wanderwege und des übersichtlichen Wanderwegenetzes. Beim Wandern bietet sich Ihnen immer wieder eine neue und beeindruckende Kulisse. Sie wandern quer über Heidefelder, durch Wälder, an Sandwehen entlang und landen am Ende in hübschen Esch- und Brinkdörfern. Wunderschöne Aussichten und unberührte Natur erwarten Sie beim Wandern in Holland. 

 

Wandern in Drenthe

Entdecken Sie die Natur in Drenthe - Mit dem Rad oder zu Fuß