Museum für Zeitgenössische Tibetische Kunst

Das Museum für zeitgenössische tibetische Kunst ist das erste Museum der Welt, das moderne tibetische Kunst zeigt! Die Idee für das Museum stammt aus dem Wunsch des zeitgenössischen modernen tibetischen Künstlers Tashi Norbu.

Die Begeisterung von Tashi und seinem Team führte schließlich zum Museum!

Seit dem 1. Juni 2017 befindet sich das Museum für Zeitgenössische Tibetische Kunst im niederländischen Emmen. Das Museum ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen Ost und West.
Zum einen zeigt, bewahrt und fördert das Museum die besondere Kultur des "Daches der Welt".
Andererseits umgibt das Museum den Westen mit der Botschaft des Weltfriedens, der Harmonie und der Erforschung von Wahrnehmungen, Gefühlen und innovativen Gedanken

Kontakt

Adresse:
Museum of Contemporary Tibetan Art - Tashi Norbu
Hoofdstraat 18
7811EP Emmen
(+31)0622175551
Route planen
Entfernung:

Preise

  • 2,00 €

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse