MTB-Route Dwingeloo

(21,9 km)
Verwaltet von: Recreatieschap Drenthe

Die Strecke führt durch den Nationalpark Dwingelderveld, der größten zusammenhängenden Feuchtheide von Westeuropa. In dem Gebiet sind jeweils zwei Schäfer mit ihren Schafherden unterwegs. Abgesehen von der Heide sehen Sie auch Waldstücke und Heideseen mit vielen besonderen Pflanzen. Auch seltene Vogel- und Schmetterlingsarten sind hier zuhause.  Die Route besteht vorwiegend aus Wald- und Feldwegen und ist meist unbefestigt. Am besten startet man am „Oriëntatiecentrum Dwingelderveld“. Hier geht es zunächst über recht breite Waldwege und ab und zu ein paar Singletracks. Nach etwa 6 Kilometern kommen Sie an ein Metallgitter. Innerhalb dieses Gebiets grasen nämlich Schafe und Rinder. 

Natürlich ist die herrliche Natur Ihr…

Mehr dazu lesen

Die Strecke führt durch den Nationalpark Dwingelderveld, der größten zusammenhängenden Feuchtheide von Westeuropa. In dem Gebiet sind jeweils zwei Schäfer mit ihren Schafherden unterwegs. Abgesehen von der Heide sehen Sie auch Waldstücke und Heideseen mit vielen besonderen Pflanzen. Auch seltene Vogel- und Schmetterlingsarten sind hier zuhause.  Die Route besteht vorwiegend aus Wald- und Feldwegen und ist meist unbefestigt. Am besten startet man am „Oriëntatiecentrum Dwingelderveld“. Hier geht es zunächst über recht breite Waldwege und ab und zu ein paar Singletracks. Nach etwa 6 Kilometern kommen Sie an ein Metallgitter. Innerhalb dieses Gebiets grasen nämlich Schafe und Rinder. 

Natürlich ist die herrliche Natur Ihr Wegbegleiter. Doch unterwegs kommen Sie auch am Planetron (hier sind Filmvorstellungen und eine Sternschau zu sehen), an diversen Kunstwerken von Künstlern aus aller Welt und am Infozentrum Lhee von Staatsbosbeheer (mit einer interessanten Diashow) vorbei. Der nördliche Teil der Route ist um einiges flacher und führt vor allem über lange, breite Waldwege oder kurze Singletrack-Strecken. Der nördlichste Streckenabschnitt verläuft in etwa parallel zur A28, die Sie links hinter den Bäumen wahrnehmen. Über ein paar breite Wege und einige wenige Singletracks kommen Sie nach 23 Kilometern wieder am Infozentrum aus. Da der Nationalpark Dwingelderveld viele Touristen anlockt, kreuzt Ihre Strecke ab und zu Wander- und Reitwege. Die Route ist leicht zu meistern. Daher lässt sie sich auch gut mit anderen Routen in Drenthe kombinieren.

Jens Dekker, Straßenradrennfahrer und Cyclocrosser
„Ich nutze diese Mountainbikeroute regelmäßig als Trainingsstrecke. Sie ist perfekt für Einsteiger im Radsport, da sie nicht allzu viel Technik verlangt. Ich kann hier schön Tempo machen, genieße aber unterwegs auch die Natur vom Dwingelderveld und den Blick über die Heide.“

Weniger anzeigen

Was Sie zu sehen bekommen

Startpunkt: Oude Postweg 12
9417 TG Spier

Oude Postweg 8
9417 TG Spier

Dwingelder Schafherde

Achter 't Zaand 4
7991 NG Lhee

Benderse 22
7963 RA Ruinen

Bosrand 18
7991 PA Dwingeloo

Achter 't zaand 2 a
7991 NG Dwingeloo

Oude Postweg 2
9417 TG Spier
Endpunkt: Oude Postweg 12
9417 TG Spier