Paterswoldsemeer


Der See namens Paterswoldsemeer befindet sich in einem Niedermoorgebiet. Er liegt teils in der Provinz Groningen, teils in Drenthe. Der See selbst ist rund 300 ha groß, aber das Naturgebiet insgesamt erstreckt sich über ca. 900 ha. Der durch den Torfabbau entstandene See existiert seit 1830 in seiner heutigen Form.

Am Südwestufer befindet sich ein Hafen mit 600 Liegeplätzen. Dort kann man auch Segelboote mieten. Der Wassersportverein „De Twee Provinciën“ organisiert regelmäßig Regatten auf dem See. Am Ufer des Sees gibt es zahlreiche Restaurants und Unterkünfte zum Übernachten. Daher ist der See als Urlaubsziel für Wassersportfreunde auch ideal.

Kontakt

Adresse:
Paterswolde
Route planen
Entfernung:

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse