Komm nach Drenthe, komm zu dir!

Im Nordosten der Niederlande liegt direkt an der Grenze eine Gegend, so weitläufig und urwüchsig, dass sie auch als „Urregion“ bekannt ist. Knorrige Baumriesen, weite Heidefelder und verwinkelte Pfade, dazwischen Schäfer, die wie vor hundert Jahren mit ihren Schafherden über die Ebene ziehen. Uralte Hünengräber aus imposanten Findlingen, die aus der Landschaft hervorragen. Für Besucher aus NRW und Niedersachsen liegt die Urregion nahe. Und nimmt doch mit in eine andere Welt. Denn hier findest du die abwechslungsreichste Landschaft der Niederlande.

Deine Auszeit vom Alltag

Ob Nationalpark oder Naturgebiet, Waldklettergarten oder Baumwipfelpfad, geführte Erkundungstour zu Wasser oder zu Land – Drenthe ändert deine Perspektive, hat Weite, in der du ganz zu dir selbst kommen kannst. Hier wartet deine Auszeit von allem, was Alltag ist. Wann kommst du vorbei?

Im Restaurant essen
  • Im Restaurant essen

Natur, Kultur, Genuss: Drenthes Dreiklang

Mit den Armenkolonien, die inzwischen als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt sind, und den Hünengräbern, beherbergt Drenthe zwei einzigartige niederländische Kulturhighlights, die sich hervorragend mit dem Frischlufterlebnis verbinden lassen. Doch auch bei den Museen der Region lohnt sich ein Zwischenstopp.

Radfahrparadies der Niederlande

Drenthe ist das Radfahrparadies der Niederlande schlechthin. Auf einer Radtour durch die wunderschöne Natur radelst du durch Nationalparks, gesellige Dörfer und entdeckst beeindruckende historische Orte. Wir zeigen die schönsten Routen.

Wander drauf los

Mit drei Nationalparks bietet Drenthe dir jede Menge Raum für endlose Wandertouren. Du wanderst im einen Augenblick durch ein Bachtal und läufst dann unverhofft in einen Wald hinein. Dein Wanderweg führt dich über Heidefelder und Wiesen, an uralten Kulturstätten und malersichen Dörfern entlang.

Mehr lesen
Vrouw loopt door korenveld, zon schittert door de bladeren.

Eko-Tours

Flüsterleise: Während einer Eko-Tour sitzt du hinter dem Steuer eines ausschließlich elektrobetriebenen Eko-Explorers. Ein Guide führt dich durch Waldgebiete, über schmale Pfade, Waldwege und Sandstrecken – und dein lautloser Geländewagen ermöglicht es dir, die Stille in der Natur zu genießen.

Mehr lesen

Schafspferche

Geheimtipp: Besuch einen Schafspferch und heiße den Schäfer und seine Herde willkommen, wenn sie nach einem langen Tag nach Hause zurückkehren.

Mehr lesen
Schaapsherder wandelt achter schaapskudde aan.

Bleib einfach über Nacht

Regionale Zutaten und eine gute bodenständige Küche, traditionell gebraute Biere und dazu ein gemütliches Plätzchen zum Verweilen: Drenthe verwöhnt seine Besucher. Und weil ein Tag nicht reicht, um zu entschleunigen und die Akkus ein bisschen aufzuladen, warten kleine Hotels, inhabergeführte B&B’s oder gemütliche Ferienhäuser auf Übernachtungsgäste, die zur Ruhe kommen möchten: Hier kannst du ein wenig in Drenthes Übernachtungsangeboten stöbern!

Mehr Inspiration für einen Besuch in Drenthe

GeoTour Kop van Drenthe

GeoTour Kop van Drenthe Een deelneemster vind een Geocache in een stenen muur.

Begib dich zu Fuß oder mit dem Rad auf Schatzsuche (mit Geocaches) und entdecke diese Region voller Geschichten.

Hotspots am Wasser

Hotspots am Wasser Een glas wijn op het terras met ondergaande zon

Draußen auf der Terrasse ein Glas Wein zum Sonnenuntergang genießen. An einem Tag an der frischen Drenther Luft sind Relax-Momente unverzichtbar. 

5 x Angerdorf

5 x Angerdorf Brink Dwingeloo

Drenthe ist für seine schönen Angerdörfer bekannt. Auf dem Anger wurden sowohl morgens als auch abends die Kühe und Schafe zusammengetrieben.